sos2017 | 157.777 projekt

7ue | insight/inside out_murtal | elisabeth anderl, andreas lichtblau

Welche positiven Erwartungen und Zielvorstellungen können seitens der unterschiedlichen Bewohnergruppen in Unzmarkt-Frauenburg formuliert werden, welche potentiellen ortsräumlichen und konkret baulichen Strukturen sind vorhanden, und wie können ideelle Vorstellungen in weiteren Schritten mit den räumlichen Wirklichkeit oder den bestehenden Potentialen in Deckung gebracht werden? in unserer übung untersuchen wir chancen der innen- und aussenentwicklung, die ränder und übergänge zwischen bäuerlichen, touristischen und städtischen lebensformen, maßgebende orte und gegebenheiten wie die durchfahrten, den hauptplatz und die nutzung der freiräume und gemeinschafstflächen. unsere aufgabe wird der entwurf zukünftiger entwicklungsszenarien sein, die in ihrer vielfalt entscheidungshilfen darstellen.


verpflichtende wahlfächer für diese lehrveranstaltung:
157.806 wohnbau seminar | lichtblau, verhovsek
141.817 workshop ethnographische methoden | omahna

unterlagen