Ankündigung

26.02.2014 | jurytermin

 | kurmittelhaus bad aussee_entwerfen 2

datum: 26.02.2014
uhrzeit: 14:30-18:30 h
ort: rathaus, bad aussee 8990, österreich

 

das leerstehende erweiterungsgebäude der landesausstellung („narren und visionäre – mit einer prise salz“) aus dem jahr 2005 steht für eine hochwertige nachnutzung zur verfügung. gesucht wird nach einer intelligenten interpretation der bestehenden baulichen struktur, und einer erweiterung des planungsgebietes im städtebaulichen kontext.


veranstaltet von gröbl gruppe 111 mit dem i_w der tu graz.


1. Preis: wetscher stefan

2. Preis: Mekul Daniel Thomas

3. Preis: Kamal el din Yasemin, Starz Benjamin


Jury:
Univ. Prof. Arch. Dipl. Ing. Andreas Lichtblau
Werner Gröbl - 111 Werner Gröbl Holding
Bgm. Franz Frosch
Stadtrat Johann Hahn
Dr. Joachim Schuster - Stadtamtsdirektor Bad Aussee
Priska Hilbrand - Studentenvertreterin aus der Studienrichtung Architektur
DI Arch. Thomas Kopfsguter - Ortsbildsachverständiger, planorama zt gmbh
Peter Schaller - GF Porr Steiermark
„VolksvertreterInnen“: Angelika Kogler oder Petra Seringer
Christian Nerat - Bezirksredaktion Liezen (Kleine Zeitung)


Präsentatoren/Studierende (in die engere Auswahl gekommen):
Brües Julian
Kamal el din Yasemin
Mekul Daniel Thomas
Starz Benjamin
Stössl Matthias
Wetscher Stefan


sos 2013 | 157.505 entwerfen 2 mehr

betreuung andreas lichtblau, wolfgang purt


Zurück